Der SCHÖNEBERGER ART WALK führt kunstinteressierte Berliner und Berlinbesucher an 4 Terminen im Jahr durch ausgewählte Ausstellungen im Galerien-Hotspot zwischen Nollendorfplatz und Schöneberger Ufer bis hin zur Potsdamer Straße. Jede ART WALK-Führung wird von Kunstexperten geleitet und vermittelt inspirierende und kenntnisreiche Einblicke in die neuesten Strömungen zeitgenössischer Kunst und in die Berliner Kunstszene.

Die nächsten Führungen unter der Leitung von Kunsthistorikerin Constanze Musterer an folgenden Samstagen statt: am 6. Mai 2017 um 15 Uhr, am 1. Juli 2017 um 15 Uhr, am 2. September 2017 um 15 Uhr und am 25. November 2017 um 15 Uhr. Die Teilnahme an den Führungen des SCHÖNEBERGER ART WALKS ist kostenfrei.

Informationen zu Startpunkt der Führung und zu den Galerien, durch die geführt wird, erhalten Sie unter: fuehrungen@schoenebergerartwalk.de

Um Anmeldung zu den Führungen wird bis 2 Tage vor dem jeweiligen Termin gebeten unter: fuehrungen@schoenebergerartwalk.de
Mit Ihrer Anmeldung können Sie bis zu insgesamt 3 Personen registrieren.  Sollten Sie an einer SAW-Sonderführung für eine größere Gruppe interessiert sein, senden wir Ihnen auf Anfrage gerne ein Angebot.

Der SCHÖNEBERGER ART WALK wurde in 2011 von Schöneberger GaleristInnen gegründet und fand bis Ende 2013 monatlich statt. Seit 2014 folgt der SCHÖNEBERGER ART WALK einem neuen Rhythmus und findet 4 Mal pro Jahr statt.

Der Service des SCHÖNEBERGER ART WALK wird ermöglicht durch:
Galerie Gilla Lörcher I Contemporary Art und mianki.Gallery.